h&p unternehmensgruppe

CURRICULUM
ERZIEHUNGSSTELLENFACHKRAFT

Eine der anspruchsvollsten Aufgaben überhaupt ist die Betreuung von Kindern und Jugendlichen in der eigenen Familie und im eigenen häuslichen Umfeld.
Das charakterisierende Kriterium des Hilfeangebots „Angebote in häuslicher Gemeinschaft (AihG) ist die Aufnahme von jungen Menschen in das eigene Familiensystem unter Einbeziehung des familiären sozialen Netzes und sozialräumlicher Angebote, sowie das lebensgemeinschaftliche, familiäre Zusammenleben aller Familienmitglieder einschließlich des/der aufgenommenen jungen Menschen.
Um die Mitarbeitenden bei dieser anspruchsvollen Aufgabe zu unterstützen, bietet die albakademie in Zusammenarbeit mit den Unternehmen der haug&partner unternehmensgruppe 2018 eine modular aufgebaute Fortbildung zur Erziehungsstellenfachkraft an, welche sich nicht nur an ErzieherInnen, HeilerziehungspflegerInnen und SozialpädagogInnen sondern auch an weitere geeignete Personen richtet.
Die Vertiefung von Schlüsselqualifikationen wie Selbstreflektion, Sensibilität im pädagogisch adäquatem Handeln, Empathie, Ambiguitätstoleranz und die Akzeptanz der Notwendigkeit, sich in einem intensiven Betreuungssetting der öffentlichen Erziehung begleiten zu lassen, als auch der Erwerb fundierter administrativer und rechtlicher Kenntnisse bilden die Schwerpunkte der Fortbildung. Sie umfasst Module, die sich ausschließlich mit Themen der Arbeit in den Angeboten in häuslicher Gemeinschaft von zentraler pädagogischer und praktischer Bedeutung befassen.

 

Information und Beratung

 

Wenn Sie einen Platz in der Ausbildung buchen möchten, wenden Sie sich bitte an unser Office:

Tel.: 07361 / 52 82 84 – 0

Bei Fragen zur Ausbildung, zu ihren Inhalten oder zur Organisation Ihrer Fortbildung bin ich gerne für Sie da:
Judith Barth: j.barth@haug-partner-unternehmensgruppe.de

Ihre Kontaktdaten









* markiert benötigte Angaben

Individualangaben

Krisenfall:

JaNein

Betreuungsart:

stationärambulant


Empfehlung(en) bisher:

janein

Ihre Nachricht