Neustart der albakademie: Zwei Akademien unter einem Dach

19. Nov. 2021Aktuelles, Aktuelles, FachAkademie, Kinder&JugendAkademie, News

Neugestaltung & Zieldefinition

 

Im vergangenen Jahr hat sich die albakademie neben Projekten und Veranstaltungen für Betreuungsstellen und betreute junge Menschen vorrangig mit ihrer Neugestaltung und Zieldefinition auseinandergesetzt. Deutlich wurde, dass die Stärkung der haug&partner unternehmensgruppe mit ihren Einzelunternehmen dabei die handlungsleitende Vision ist, die sowohl auf der Ebene der betreuenden Pädagog*innen als auch für die betreuten jungen Menschen umgesetzt werden soll. Gleichzeitig möchte sich die albakademie verstärkt extern öffnen und ihr Kompetenz im ganzen Feld der Kinder- und Jugendhilfe anbieten. Verwirklichen möchte die albakademie dies ab dem Jahre 2022 mit zwei sich ergänzenden Akademien unter ihrem Dach:

Eine FachAkademie für pädagogische Fachkräfte, Leitungspersonen und sozialen Träger im Bereich der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe. Dafür bietet die FachAkademie:

  • Schulungs- und Fortbildungsangebote sowie Veranstaltungen im Präsenz- und Onlineformat
  • eine Vielfalt an Projekten und Aktionen im pädagogischen Kontext
  • kompetente Organisations-, Fach- und Gründungsberatungen im Bereich der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe

 

Eine Kinder&JugendAkademie für Kinder und Jugendliche im Kontext der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe.

 

Mit der Kinder&JugendAkademie möchte die albakademie themenbezogene sowie jährliche Veranstaltungen, Aktionen und Projekte für junge Menschen im Präsenz- und Onlineformat anbieten. Neben den Projekten, die sich jährlich wiederholen, finden Themenangebote statt, die die individuellen Bedürfnisse der jungen Menschen und gesellschaftliche Entwicklungen aufgreifen.

 

Die albakademie in der haug&partner unternehmensgruppe

Darüber hinaus verantwortet die albakademie die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in der haug&partner unternehmensgruppe und gestaltet diese entsprechend den notwendigen Anforderungen.

 

 

In der albakademie werden mit innovativen Methoden maßgeschneiderte Angebote geschaffen, die individuell auf die Bedürfnisse der pädagogischen Fachkräfte sowie der Kinder und Jugendlichen abgestimmt sind. Ihre grundlegende Arbeitsweise definiert die albakademie dabei als…

  • systemisch: „Berücksichtigung der Kontexte und Systeme.“
  • prozessorientiert: „Ausrichtung auf die praktische Erfahrung.“
  • praxisorientiert: „Fokussierung der Anwendbarkeit.“

 

Die albakademie GmbH freut sich auf die Umsetzung und gemeinsame Gestaltung der geplanten Veranstaltungen, Aktionen und Projekte im Jahr 2022.

Weitere News

 

Pin It on Pinterest